SCHRITT

FÜR

SCHRITT

1

REINIGUNGSÖL

Das milde Cleansing OIL entfernt Rückstände und Make- up Reste. Es dringt in die Poren ein, bindet dort Talg und überschüssiges Fett und trägt zur Klärung der Haut bei,

ohne ihren Säureschutzmantel anzugreifen.

Nach Wunsch kann hier auch das Cleansing Water mit Mizellentechnologie angewendet werden. 

CLEANSING%20OIL_edited.png
FOAMING%20GEL_edited.png

Für die eigentliche Tiefenreinigung folgt im nächsten Schritt die Anwendung eines Reinigungsschaums oder Reinigungsgels. Er dringt tief in die Poren ein und entfaltet dort seine ganze Kraft. Der Schaum wird in kreisenden Bewegungen einmassiert und anschliessend mit warmen Wasser gründlich abgespült. Dann die Haut mit einem weichen, sauberen Handtuch trocknen.

REINIGUNG

2

FOAM%20CLEANSING%20CREAM_edited.png

PEELING

3

TONER

4

Um die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit zu versorgen, die Talgproduktion zu regulieren und das natürliche Gleichgewicht der Haut wieder herzustellen, wird der gelartige Toner aufgetragen.

Er erfüllt die Funktion eines Serums mit hoher Wirkstoffkonzentration.

Je nach Hautbild und Bedarf können mehrere Layer sanft in die Haut einmassiert bzw. eingeklopft werden.

Im Anschluss kann, je nach Hautzustand noch ein sanftes Enzympeeling folgen. Mit einem Peeling Finger Mitt werden Unreinheiten sowie überschüssiger Talg entfernt. Das Hautbild wird verfeinert und der Teint auf die nachfolgenden Pflegeschritte 

vorbereitet. 

5

MASKE

6

AUGENPFLEGE

FLOWERS%20PEELING%20MITT_edited.png
TONER%20DEEP%20RICH_edited.png

Die Hydrogel Masken mit Aloe Vera und fermentierten pflanzlichen Extrakten spenden zusätzlich Feuchtigkeit, 

beruhigen die Haut und versorgen sie mit wertvollen Nährstoffen. Der Teint wirkt sichtbar gepflegt und erhält einen frischen Glow.

Die empfindliche und dünne Haut rund um die Augen wird mit dem leichten Augenbalsam erfrischt, belebt und geglättet.

Eine kleine Menge auf die Augenpartie auftragen und sanft einklopfen.

FLOWERS%20HYDROGEL%20MASK_edited.png
EYE%20ESSENCE_edited.png

7

FEUCHTIGKEITSPFLEGE

Der nächste Pflegeschritt schenkt eine Extraportion 

Feuchtigkeit. Eine kleine Menge der Lotion , die sanft in die Haut einmassiert wird,

macht den Teint weich und geschmeidig.

LOTION%20DOUBLE%20RICH_edited.png

9

SONNENPFLEGE

BB%20PACT_edited.png
SUN%20PACT%20NATURAL_edited.png

Zuverlässiger UV-Schutz ist abhängig von der Jahreszeit. Nicht nur, um frühzeitiger Hautalterung vorzubeugen, sondern auch, um das Hautkrebsrisiko zu reduzieren.

Sonnencreme oder Sun Pacts schützen die Haut vor schädlicher UVA und UVB Strahlung. Die BB Pacts kaschieren zudem  lästige Rötungen.

8

TAGES- UND NACHTPFLEGE

Um Feuchtigkeit in der Haut einzuschliessen, folgt nun, je nach Hautzustand, eine Anwendung mit der Water Cream oder der Nourishing Cream.

Sie pflegen intensiv, bewahren die Elastizität der Haut und schützen vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Für trockene Haut empfiehlt sich alternativ oder zusätzlich die Anwendung des reichhaltigen, intensiv regenerierenden Facial Oils.

NOURISHING%20CREAM_edited.png
FACIAL%20OIL%20ORIGINAL_edited.png

10

GESICHTSSPRAY

Das Gesichtsspray beruhigt die Haut, versorgt sie mit Feuchtigkeit und wirkt pflegend. Das fein duftende Facial Mist ist eine wohltuende Erfrischung zwischendurch und kann auch über dem Make-up gesprüht werden. Der feine Nebel sorgt für eine entspannte Haut und einen strahlenden Teint.

ROSE%20MIST_edited.png

SCHÖNER.